„DIE PRODUKTE HABEN BISHER SEHR GUT GEHOLFEN!“

Als ich bei meinem Pferd am rechten Hinterbein und auch links vorne die Verkrustungen feststellte, fand ich im Internet nach kurzer Suche die Produkte zur Desinfektion und Wundbehandlung bei der Firma Medilutions. Ich bestellte gleich die Medilusan® Vet Wundpflege Sprühlösung

Nachdem die Sprühflaschen bei mir eintrafen, wurden die betroffenen Stellen mit Medilusan® Vet Wundpflege-Spray eingesprüht. Die Stellen verband ich mit Equimoll, das ich ebenfalls mit Medilusan® Vet Wundpflege Sprühlösung einsprühte.

Nach 7 Tagen waren  die Verkrustungen dann gelöst.

Inzwischen bestellte ich das Medilusan® Vet Wundschutz-Gel nach. Dies wurde mir von Medilutions empfohlen.

Jetzt sprühte ich die betroffenen Stellen zunächst mit der Wundpflege Sprühlösung ein. Nach kurzer Einwirkzeit verwendete ich dann das Wundschutz-Gel ohne einen Verband anzubringen.

Ich habe es immer 10 Minuten einwirken lassen und dann mein Pferd in die Box gebracht. Dort stand er sauber auf Spänen. 

Am nächsten Morgen klebten einige Späne an den Mauke-Stellen, die konnte ich problemlos mit einem sauberen Tuch abtupfen. Danach wieder mit der Sprühlösung eingesprüht, kurz gewartet und Wundschutzgel aufgetragen. Jetzt durfte mein Pferd auf die Koppel. Es war dann außen auf dem Schutzfilm etwas Staub zu sehen, was aber nichts ausmachte. 

Nach 3 Tagen ist die hintere Fessel komplett abgeheilt. Die vordere Fessel wird noch etwas länger behandelt bis zur Abheilung. 

Die Produkte haben sehr gut geholfen!

(Cathi S. aus F.)