Die nachstehenden allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen werden Inhalt des Kaufvertrages. Entgegenstehende oder abweichende Einkaufsbedingungen oder sonstige Einschränkungen des Käufers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer hat ihnen im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.
Es werden die zum Zeitpunkt der Lieferung gültigen Preise des Verkäufers berechnet, zuzüglich der am Tage der Rechnungsstellung gültigen Umsatzsteuer. Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nicht anders ergibt, gelten die Preise „ab Firmensitz“ ausschließlich Porto und Versicherung. Für alle Standardlieferungen erhebt der Verkäufer eine Versandkostenpauschale in Höhe von Euro 4,50 incl. Umsatzsteuer.
Die Lieferungen sind ab einem Warenwert von 25 Euro ohne Umsatzsteuer versandkostenfrei.
Der Verkäufer ist bemüht so rasch wie möglich zu liefern, feste Lieferzeiten gibt es nicht.
Fälligkeit: der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung fällig.
Wir behalten uns das Eigentum an den von uns gelieferten Waren bis zur vollständigen Rechnungsbegleichung durch den Rechnungsempfänger vor.
Offene Mängel sind innerhalb von 8 Tagen durch den Kunden beim Lieferanten geltend zu machen.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Ingolstadt.