Tiefe Verletzung am Pferdebein -schneller Heilungsverlauf mit Wundpflege mit Medilusan® Vet

Fallbericht eines zufriedenen Kundens über den Verlauf der Behandlung einer Verletzung am Pferdebein

Liebes Medilutions.Vet-Team,
mein Pferd hatte sich eine kleine aber tiefe Verletzung am Bein zugezogen. So etwas kann ja bekanntlich bei Pferden schnell einen komplizierten Verlauf haben. Sie hatten mich telefonisch zu dieser Wunde am Pferdebein beraten und unterstützt. Ich habe daraufhin die Wunde, wie auch in Ihrem Ratgeber zur Wundversorgung beschrieben, mit Medilusan® Wundpflege Reinigung und Desinfektion sowie Medilusan® Vet Wundgel für den Wundschutz behandelt. Weiterhin habe ich die Wunde mit Snögg Animal Soft abgedeckt und geschützt.

 

Ich möchte Ihnen abschließend heute eine kleine Rückmeldung zukommen lassen –  Bild anbei. Es ist alles sehr gut verheilt! Auch die kleine Hautüberstand, wo wir uns nicht sicher waren, gibt keinen „Huckel“ oder eine Narbe. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Nicole G.

 

Unser Bestseller für die Wundheilung

>

medilusan-wundgel-gruppe

MEDILUSAN® VET
WUNDGEL FÜR DEN WUNDSCHUTZ

Medilusan® Vet Wundgel

Medilusan® Vet Wundgel wird auf betroffene Hautbereiche aufgetragen, um diese vor Verschmutzung und Keimbelastung zu bewahren. Das Gel bildet einen transparenten, atmungsaktiven Film, der Juckreiz lindert und das natürliche Feuchtigkeitsniveau der Haut erhält.

Anwendung: Tragen Sie das Gel großzügig auf die gereinigte Haut auf. Wiederholen Sie die Anwendung nach Bedarf, um die Haut in einem optimalen Zustand zu halten.

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. BAUA-RegNr.: N-106612