Medilugast® Vet
Orale Lösung

(2 Kundenrezensionen)

13,6018,45

zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Orale Lösung zur Eingabe bei Tieren. Antimikrobielle wirksam zur Bekämpfung von pathogenen Mikroorganismen im Wasser, im Maul + Rachen und zur Eingabe bei bakeriellen Durchfallerkrankungen!

Auswahl zurücksetzen

MEDILUGAST® VET ORALE LÖSUNG ZUR EINGABE GEGEN PATHOGENE MIKROORGANISMEN

MEDILUGAST® VET AKUT ORALE LÖSUNG MIT HERVORRAGENDER VERTRÄGLICHKEIT ZUR BESEITIGUNG VON NAHEZU ALLEN KEIMEN IN WASSER-MAULHÖHLE-MAGEN/DARM

Vorbeugend:

Insbesondere in Terrarien und Käfigen kommt es oft zu Anreicherungen von Keimen und Bakterien. Auch in Wassernäpfen, Trinkschalen und Wasserbecken von Heimtieren wie Kaninchen, Hasen, Hamster aber auch Reptilien, Schlangen, Echsen oder Ziervögel. Papageien, Kanarienvögel oder Wellensittiche reagieren sehr empfindlich auf diese Keime. Oft kommt es auch durch Kotablagerungen im Wasser auch zu Biofilmen, Grünfilmbildung und Algenbelägen. Auch in Stallungen wie z.B. in Pferdeställen besiedeln Biofilme z.B. Trinkschalen oder Wasserleitungen. In diesem Milieu können Bakterien hervorragend wachsen und die Tiere dadurch massiv belasten. Ein großes Problem sind auch Mischinfektionen aus Bakterien und Pilzen. Bekannt sind vor allem Infektionen mit Legionellen aber auch Clostridien.

Durch die Reduzierung der Keimbelastung im Trinkwasser und im Verdauungstrakt der Tiere durch Medilugast ® Vet Akut Orale Lösung mindern Sie nachweislich das Erkrankungsrisiko. Ihre Tiere bleiben gesünder!

Medilugast ® Vet Akut Orale Lösung  ist ein biologisches Desinfektionsmittel das für die Trinkwasser-Desinfektion entwickelt wurde und dem Tier keine Schädigung von Haut, Magen, Schleimhäute oder Probleme mit der Verdauung zufügt. Sie können mit diesem Produkt problemlos Keime, Mikroorganismen und Biofilme beseitigen und so für das Wohl der Tiere sorgen.

Zur Behandlung:

Medilugast ® Vet Akut Orale Lösung ist für alle Tiere sehr gut vertraglich auch bei oraler Eingabe. Durch die selektive Eliminierung von pathogenen Erregern erfolgt eine zielgenaue Beseitigung von Krankheitserregern im Tier.

Einsatzmöglichkeiten von Medilugast ® Vet Akut Orale Lösung :

  1. präventiv bei schwachen und anfälligen Tieren über das Trinkwasser (5% bzw. 10% Zugabe zum Trinkwasser)
  2. zur Spülung bei bakteriellen Befunden im Maul und Rachenraum (Gerüche, Zahnfleischentzündung) oder nach Zahnbehandlungen
  3. Orale Eingabe unverdünnt zur Bekämpfung von Erkrankungen durch z.B. Bakterien, Pilzen, Viren, Mikroorganismen (Giardien, Klostriedien) im Magen und Darm der Tiere

Zur Bekämpfung von

  • Bakterien
  • Pilze
  • Viren
  • Hefen
  • Mikroorganismen wie z.B. Legionellen, Giardien, Kokkzidien, Clostridien

Eignet sich hervorragend zur Beseitigung von Biofilmen und Ablagerungen von Algen und Mikroorganismen in Trinkschalen, Pferdetränken oder Nippeltränken.

Es erhält so die Gesundheit der Tiere ohne Nebenwirkungen wie Übelkeit und Erbrechen zu erzeugen.

Biozid, sicher verwenden. Bitte vor der Anwendung stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Zusätzliche Informationen

Inhalt

Dosierflasche 500ml, Dosierflasche 1000ml

2 Bewertungen für Medilugast® Vet
Orale Lösung

  1. Herr Finke

    Unser Pflegefall sieht, man glaubt es kaum, super aus. Die erste Zahn-Op hat er hinter sich und alles super überstanden.
    Die orale Lösung hat er vorab in Verbindung mit Antibiotika und danach zum sauber halten des Mauls bekommen. Verabreicht wurde es über das Trinkwasser, Probleme gab es nicht, im Gegenteil alles ist super verheilt und sauber. Er erhält nun die Abschluss-OP
    und wir verabreichen kein Antibiotika vorab, da der TA mit der Reinheit und dem Heilungsprozess im Mund super zufrieden ist.

  2. Herr Finke (Verifizierter Besitzer)

    Herr Finke Teil 2:
    Hier nun Teil 2. Auch die Anschluss-OP wurde erfolgreich gemeistert. Die Anschluss-OP musste durchgeführt werden, da beide unteren Reiss-/ Eckzähne in einem schlechten Zustand waren. Ein Reiß-/ Eckzahn konnte zum Glück noch gerettet werden. Zusätzlich hatte der Hund extreme Wucherungen, sogenannte Epuliden, im Maul, die zusätzlich entfern werden mussten. Die Wunden wurden nicht vernäht, da auch unser Tierarzt die Meinung vertritt, das eine „offene“ lWunde im Maul, leichter zu reinigen/ sauber zu halten ist, als eine genähte. Medilugast Orale Lösung wurde über das Trinkwasser verabreicht. Zusätzlich wurde die Lösung 1x täglich mit einer Spritze vorsichtig im Bereich der Wunde gespült.

    Fazit: Ein super Produkt, das unserem Pflegefall bei dem Heilprozess nicht nur unterstützt hat, Nein es hat ihm vielmehr geholfen.
    Es gab keine Verdauungsprobleme, sprich weicher Stuhlgang oder ähnliches.
    Da wir ein Rudel von 4 eigenen Hunden halten, haben mit dem Pflegefall alle Hunde die orale Lösung getrunken. Keiner hatte Probleme mit der Verträglichkeit.
    Der Pflegefall hat das Produkt ohne zu zögern getrunken unsere eigenen Hunde erst ab dem zweiten Tag. Danach war es kein Problem mehr.
    Eventuell hilf es zwei Wasserstellen anzubieten und die erste Lösung etwas schwächer zu mischen.
    Bei dem Pflegefall handelt es sich um einen Old English Bulldog, geschätztes Alter 12 Jahre. Der eigentliche Besitzer hat ihn damals schon aus sehr schlechter Haltung übernommen.
    Herr Auburger, an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die super Beratung, ihre Geduld, die schnelle Lieferung und das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis

    • admin

      Lieber Herr Finke, vielen Dank auch für die Tipps zur Anwendung von Medilugast® Vet Orale Lösung. Wir freuen uns, dass es als unterstützende Maßnahme nach der OP so gut geholfen hat.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …