Animalintex 10/Pk

81,70

zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Animalintex – Feucht als Umschlag oder trocken als Wundverband. Animalintex wird als Wundverband und Zugpflaster weltweit eingesetzt. Seine Anwendungsmöglichkeiten als feuchtwarmer, feuchtkalter und trockener Verband machen es einzigartig, und zwar durch folgende Komponenten:

Borsäure als mildes Antiseptikum
Traganth als hydrogoskopische Komponente
Baumwolle absorbiert, schützt und wärmt
– Eine Polsterschicht von Watte verhindert zusätzliche Verletzungen
– Die Folie auf der Rückseite schützt vor Kontamination von außen, schließt Feuchtigkeit und Wärme ein

Produktinformationen "Animalintex 10/Pk"

Animalintex - Feucht als Umschlag oder trocken als Wundverband. Animalintex wird als Wundverband und Zugpflaster weltweit eingesetzt. Seine Anwendungsmöglichkeiten als feuchtwarmer, feuchtkalter und trockener Verband machen es einzigartig, und zwar durch folgende Komponenten:

- Borsäure als mildes Antiseptikum
- Traganth als hydrogoskopische Komponente
- Baumwolle absorbiert, schützt und wärmt
- Eine Polsterschicht von Watte verhindert zusätzliche Verletzungen
- Die Folie auf der Rückseite schützt vor Kontamination von außen, schließt Feuchtigkeit und Wärme ein

Als feuchtwarmer Umschlag: Prellungen, Quetschungen, infizierte Wunden, Mauke, Hufrehe, Verbrennungen, Abszesse, Hufabszesse, Nageltritt, Splitter, Strahlfäule
Als feuchter kalter Umschlag: Verstauchungen, Zerrungen, Shins, Piephacke, Liegebeulen, Überbeine, Hufrehe
Als trockener Wundverband: Offene, saubere Wunden
Als Druckverband: Leichte Verstauchungen, nach dem Training, Gallen, Kreuzgalle

 

Anweisungen zum richtigen Gebrauch:

Allgemeine Vorbereitungen:
1. Anwendungsbereich vorsichtig von Schmutz reinigen
2. Auflage in ein sauberes, flaches Behältnis legen, sodass die wasserdichte Kunststoff-Folie nach oben weist.

Feuchtwarmer Umschlag:
1. Abgekochtes, auf 38°C abgekühltes Wasser um die Auflage herum in das Behältnis gießen.
2. Nachdem die Auflage genug Wasser aufgenommen hat, diese aus dem Behältnis nehmen und überschüssiges Wasser vorsichtig herausdrücken.
3. Auflage so auf den betreffenden Bereich legen, dass die wasserdichte Kunststoff-Folie nach außen (von der Haut weg) weist. Auflage um den Wundbereich herum andrücken.
4. Auflage mit einem Verband, z.B. einer kohäsiven-Binde oder einer elastischen Haftbinde fixieren, sodass sie vollständig abgedeckt ist.

Feuchtkalter Umschlag:
1. Die allgemeinen Vorbereitungen sind dieselben wie bei feuchtwarmen Umschlägen, nur dass in diesem Fall vollständig abgekühltes abgekochtes Wasser zu verwenden ist. Geben Sie das Wasser um die Auflage herum in das Behältnis.
2. Nachdem die Auflage genug Wasser aufgenommen hat, vorsichtig ausdrücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen.
3. Auflage in kaltem Zustand so auf den betreffenden Bereich auflegen, dass die wasserdichte Kunststoff-Folie nach außen (von der Haut weg) weist.
4. Mit Verband so fixieren, dass die Auflage vollständig überdeckt ist.

Trockener Wundverband:
1. Anwendungsbereich vorsichtig von Schmutz reinigen
2. Auflage so auf den betreffenden Bereich legen, dass die wasserdichte Kunststoff-Folie nach außen (von der Haut weg) weist.
3. Mit Verband so fixieren, dass die Packung vollständig übergedeckt ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Animalintex 10/Pk“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …