Medilutions vet. auf der VÖK Jahrestagung in Salzburg

Zum ersten Mal präsentierte sich das Unternehmen Medilutions Vet. auf der Jahrestagung der Vereinigung österreichischer Kleintierärzte am vergangenen Wochenende in Salzburg. Dieses Jahr fand die Veranstaltung in der Messearena der Mozartstadt in unmittelbarer Grenznähe statt. Ebenfalls als Neuerung im Messekonzept wurden dieses Jahr auch die Pferdepraktiker in den Veranstaltungsablauf mit einem Vortragsprogramm integriert. Anlass für den Geschäftsführer von Medilutions Ulrich Auburger das speziell für Pferde-Tierärzte ausgerichtete Programm vor diesem Publikum zu präsentieren.

Im Fokus des Auftrittes standen die Marken Rafilythe® Pet, Snögg® Animal Polster, Kruuse Valueline® und Deakos Ausilium und Xerem. 

Auch konnten diesmal einige neue Partner präsentiert werden. Mit dem sehr interessanten Probiotikum EM SAN Vet der Firma Provicell und der Zeckenmaus von Dis-World standen gleich zwei neue Produkte im Mittelpunkt der Gespräche.

Somit runden sich die drei Hauptbetätigungsfelder des Unternehmens weiter ab:

  • In der Modernen Wundbehandlung ergänzt das Produkt Xerem zur Stimulation stagnierender Wunden das Sortiment.
  • EM SAN VET als das perfekte Regenerationsmittel nach Kolik-Operationen ergänzt hier die Produktpalette zum Colic Surgery Set.
  • Im Bereich Moderner Insektenschutz schließt die Zeckenmaus die Lücke zum bewährten Repellent Zecken-Frey.

Als abschließendes Highlight präsentierten die Mitarbeiter des Unternehmens ein ozonisiertes Olivenöl-Konzentrat im Segment der modernen Wundbehandlung. Hier wurde bereits ein Ausblick auf viele neue Innovationen im Sortiment gegeben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0